Unser Verein

Seit ihrer Gründung im Jahr 1934 versteht sich die Trachtengruppe Wolhusen als Generationen übergreifende oder besser generationenverbindende Gruppe. Unser jüngstes Mitglied hat Jahrgang 2000, das älteste 1928.
Wir tanzen Volkstänze und singen Lieder aus allen Regionen der Schweiz und können dabei auf ein grosses Repertoire zurückgreifen.

Ziel und Zweck des Vereins ist, neben der Pflege des Brauchtums und dem Tragen der Volkstracht, die Freude am gemeinsamen Tanzen und Singen, nicht zuletzt das gemütliche Zusammensein.

Das abwechslungsreiche Jahresprogramm beinhaltet unter anderem der jährliche Ausflug.

Ein besonderer Anlass ist unser Heimatabend im September zusammen mit der Kindertanzgruppe, dem Trachtenchor und der Plausch Gruppe. Auftritte nach Anfrage und Gelegenheit runden das Trachtenjahr ab.

Die Trachtengruppe Wolhusen ist Mitglied bei der Luzernischen Trachtenvereinigung LTV und der Schweizerischen Trachtenvereinigung STV.

Der Verein finanziert sich durch Mitgliederbeiträge, Mithilfe an Festen (“Ländler Weihnacht“), Heimatabend, Sponsoring und Spenden.

Mitmachen

Können alle, die gerne in der Gruppe tanzen und singen. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen, spezielle Anforderungen bestehen nicht.